SF Nistertal II - TTF Oberwesterwald I 9:5


In Nistertal war man eigentlich als Favorit angereist, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. Vorne gewannen Michael Kosak und Torben Schuhen zwar gegen Rainer Beib, mußten sich aber beide gegen den starken Marc Geppert geschlagen geben. In der Mitte überzeugte Felix Heinz mit 2 Siegen, dagegen blieb Bastian Gehlbach ohne Zähler. Da das hintere Paarkreuz komplett punktlos blieb, war die Niederlage besiegelt. In der Tabelle belegt man mit 8:8 Punkten und 53:53 Sätzen den angestrebten Mittelfeldplatz.


VfL Kirchen III - TTF Oberwesterwald II 7:9


Auch die 2. Mannschaft hat sich beim Auswärtssieg in Kirchen nicht mit Ruhm bekleckert, schaffte aber mit guter Moral nach 3:6 und 5:7 Rückstand noch die Wende. Zuvor überzeugte Axel Wörsdörfer mit 2 weiteren Einzelsiegen und nun einer 10:0 Bilanz in der Mitte. Christopher Wiederstein, Daniel Kessler, Klaus-Jochen Ulbrich und Frank Stitz holten je einen Punkt und im Schlußdoppel machten dann Klaus Jochen Ulbrich/Axel Wörsdörfer noch den Sack zu.


TTF Oberwesterwald III - SSV Hattert II 9:2


Gegen den Tabellenletzten hatte man erwartungsgemäß keine Probleme und so siegten Sven Schuhen, Eugen Schumacher, Robin Stockschläder, Anna Lena Schmidt, Samy Stühn und Adrian Pink relativ deutlich. Sven Schuhen blieb mittlerweile in 11 Spielen hintereinander ungeschlagen und hat damit maßgeblichen Anteil an Platz 4 in der Vorrundentabelle.
Geht da noch mehr ? - mit einem Sieg am kommenden Wochenende in Kirchen ist alles möglich.


Jugend III - SG Brachbach/Mudersbach II 8:4


Mit einem 8:4 Heimsieg wurde die 3. Jugendmannschaft Staffelsieger und krönte damit eine tolle Vorrunde. Lisa Marie Birx (2:1), Finja Hermann (2:1), Benedikt Christophel (2:0) und Jonas Birx bilden eine harmonische Mannschaft, die Spaß auf mehr macht. Jetzt darf man in der Frühjahrsrunde zur Belohnung eine Klasse höher an den Start gehen.

 


Die Meistermannschaft von links: Lisa-Marie Birx, Jonas Birx, Finja Hermann, Aaron Schweitzer und Benedikt Christophel


Jugend V - Spfr. Elsoff-Mittelhofen 8:4


Mit dem gleichen Ergebnis und fast dem gleichen Tabellenstand beendete auch die 5. Jugendmannschaft die Hinrunde. Lediglich das schlechtere Satzverhältnis bedeute einen hervorragenden 2. Tabellenplatz. Mit Luca Birx (3:0), Aaron Schweitzer (2:0) und Lukas Musch (2:0) blieben gleich 3 Spieler ungeschlagen, während Maurice Schikor leer ausging. Zudem wird Aaron Schweitzer nach einer 11:1 Bilanz nun in eine höher spielende Mannschaft aufsteigen. Aufgrund der vielen neuen Talente, wird nächstes Jahr auch noch eine 6. Jugendmannschaft an den Start gehen.

Berichte von Axel Wörsdörfer


Vorschau auf kommendes Wochenende:


TuS Weitefeld II - TTF Oberwesterwald I um 15 Uhr in Bad Marienberg
SV Alsdorf II - TTF Oberwesterwald II am Fr. um 20 Uhr
TTF Oberwesterwald II - SV Hellenhahn um 16 Uhr in Lautzenbrücken
VfL Kirchen II - TTF Oberwesterwald III um 19 Uhr
Jugend I - SV Windhagen am So um 11 Uhr in Bad Marienberg
Jugend I - TTC Ockenfels am So. um 13 Uhr in Bad Marienberg
Jugend II - TTG Mündersbach II um 13.30 Uhr in Neunkhausen
VfL Dermbach IV - Jugend IV um 14 Uhr