Mannschaftserfolge

3. Jugendmannschaft wird Staffelsieger in der 1.Kreisklasse

Unsere 3. Jugend blieb in der 1.Kreisklasse in der Frühjahrsrunde in 5 Spielen ungeschlagen (4 Siege und 1 Remis) und wurde so verdient Meister in der 1. Kreisklasse.

Ausgezeichnete Einzelbilanzen konnten im vorderen Paarkreuz David Schweitzer (9:1) und Robin Schneider (8:2) erspielen. Jan Becker spielte im hinteren Paarkreuz solide (5:4) und Theo Schneider behielt mit 3:0 Einzelsiegen eine weiße Weste. Ergänzungsspieler Sebastian Mazurek fügte sich mit einer 2:2 Bilanz gut ein.

Die Meistermannschaft (von links): Robin Schneider, Sebastian Mazurek, David Schweitzer, Theo Schneider und Jan Becker
Die Meistermannschaft (von links): Robin Schneider, Sebastian Mazurek, David Schweitzer, Theo Schneider und Jan Becker

 

Einzelerfolge

Neunkhäuser David Schweitzer und Robin Schneider holen Titel!

Am 21./22.05.2022 fanden in Bad Marienberg die Kreisranglisten der Jugend statt. Dabei wussten alle Spieler der TTF Oberwesterwald zu überzeugen. Bei den A-Schülern spielte David Schweitzer (siehe Bild) bereits samstags in der Vorrangliste sehr stark und konnte dann Sonntags in der Endrangliste in der Klasse U15 einen Überraschungscoup landen und die Rangliste gewinnen.

Sieger Endrangliste U15: David Schweitzer
Sieger Endrangliste U15: David Schweitzer

 

Auch Sebastian Mazurek schaffte bei U15 den Sprung in die Endrangliste. Bei den Jungen U13 fand sofort die Endrangliste mit 15 Teilnehmern statt. Auch hier präsentierten wir uns stark. Robin Schneider (Neunkhausen - Bild in der Mitte) und Theo Schneider (Norken - Bild rechts) kamen locker in die Finalrunde um die Plätze 1-6. Auch hier zeigten Sie starkes Tischtennis und kamen schließlich auf Plätze 1 und 3. Da Theo noch der Altersklasse U11 angehört, darf er dort bei den nächsten Ranglisten noch weiter sein Können unter Beweis stellen. Ebenfalls einen guten Eindruck hinerließ bei seinem 1. Turnier im Dress der TTF Neuzugang Julian Schmidt in der Klasse U13. Er kam mit 3 Siegen auf einen guten 10. Platz.

U15: Sieger Robin Schneider (lMitte) und der Drittpplatzierte Theo Schneider (rechts)
U15: Sieger Robin Schneider (lMitte) und der Drittpplatzierte Theo Schneider (rechts)

 

In der Jungenklasse U19 erspielte sich Aaron Schweitzer Rang 2, Silvan Richter kam auf Platz 4. Etwas unter Wert musste sich Leon Lieback mit Platz 10 begnügen. Kai Gras kam auf Platz 18, allerdings war für ein die Teilnahme an der Endrangliste schon ein guter Erfolg. Für Jan Becker war in der Vorrangliste bereits Endstation, aber auch er konnte ein Spiel gewinnen und es war vielleicht noch mehr drin.

 

Bezirksrangliste Jugend: Theo Schneider gewinnt die Bezirksrangliste U11

Theo Schneider konnte sich in der Vorrunde zunächst mit 4:0 Siegen als Gruppenerster für die Finalrunde qualifizieren. Dort verlor er dann das 1. Spiel. Auch im letzten Einzel lag er dann 0:2 Sätze hinten, konnte aber mit großem Kampfgeist das Ruder noch herumreißen und gewann mit 3:2 Sätzen. Somit war er nach Siegen und Niederlagen gemeinsam mit Marwin Hürter (TTC Grenzau) punktgleich, allerdings hatte Theo das bessere Satzverhältnis und war damit Erster und qualifizierte sich somit für die Verbandsvorrangliste am Samstag, 25.06.2022, in Neuwied-Engers. Auch die Schweitzer-Brüder David und Aaron spielten erfolgreich in Bad Marienberg und kamen weiter. Aaron belegte Rang 2 und David startete eine Aufholjagd und ergatterte mit 3 Siegen in der Finalrunde noch Platz 5 und kam ebenfalls weiter.

 

Bezirksrangliste U11 Jungen: 1. Platz Theo Schneider (vordere Reihe, 2. von rechts)
Bezirksrangliste U11 Jungen: 1. Platz Theo Schneider (vordere Reihe, 2. von rechts)