Herren 1 und 2 starten perfekt ins neue Jahr, Herren 4 mit wichtigem Derbysieg in Nisterberg.

-- Bericht von Axel Wörsdörfer und Markus Fabig --

Am gestrigen Samstag fand das Tischtennisverbandsgemeindeturnier der VG Bad Marienberg in der Kleinen Halle in Bad Marienberg statt.

Den vollständigen Bericht gibt's hier: VG-Turnier 2017

Artikel aus der Rhein Zeitung vom 02.01.2017

Tischtennis – Verbandsgemeindeturnier VG Bad Marienberg

Ausrichter: TTF Oberwesterwald
Termin: Samstag, 7. Januar 2017
Schirmherr: Jürgen Schmidt (VG-Bürgermeister)
Spielort: Kleine Sporthalle (NEU – bitte beachten)
Kirburger Straße, 56470 Bad Marienberg

Konkurrenz: 14.00 Uhr Damen/Herren (2er Mannschaften)

Startberechtigung: Alle Spieler/innen aus Vereinen der VG Bad Marienberg:
TuS Weitefeld-Langenbach, TTG Zinnau-Nister, SF Nistertal, TuS Bad Marienberg, TTF Oberwesterwald und/oder TT-Spieler/innen, die in einem Ort der VG Bad Marienberg wohnhaft sind, aber in einem anderen Verein spielen. Auch Jugendspieler ab QTTR-Wert 1000 Punkte dürfen gerne teilnehmen!

Spielmodus: 2er Mannschafts-Turnier im Gruppensystem( 4-5 er Gruppen), anschließend die Erst- und Zweitplatzierten im einfachen K.O.-System weiter.

Es wird mit Vorgabe gespielt.

Anmeldungen an: Markus Fabig (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171-8190720)

Bis Freitag, 06.01.2017, 18.00 Uhr
Nachmeldungen bis Sa. 07.01.2017, um 13.30 Uhr möglich.

Alina und Louisa mit Bronze im Doppel - Eugen bis ins Achtelfinale

Mit großem Erfolg und einigen Medaillen kehrten die heimischen Tischtennisnachwuchsspielerinnen und Spieler von den ersten gemeinsamen Einzelmeisterschaften der Verbände Rheinland (TTVR) und Rheinhessen (RTTV) aus Ingelheim zurück in den schönen Westerwald.