Die Tischtennisfreunde Oberwesterwald (TTF OWW) richteten jetzt die Vereinsmeisterschaften in der Sporthalle in Norken aus.
 
Dabei gab es eine faustdicke Überraschung zu vermelden. Mit dem erst 10-jährigen Phil Schweitzer (Neunkhausen) marschierte erstmalig in der noch jungen Vereinsgeschichte der TTFOWW ein C-Schüler ohne Niederlage durchs Einzel- und Doppelteilnehmerfeld und wurde neuer Einzel- und Doppelvereinsmeister.

Am 24.08.2019 beginnt für die TTF Oberwesterwald die nächste Tischtennissaison. Mit 6 Herrenmannschaften und 5 Jugendmannschaften gehen wir an den Start. Gespielt wird in Norken, Lautzenbrücken, Neunkhausen, Elkenroth und Gebhardshain, sodas ausreichend Sporthallen zur Verfügung stehen.